MARKTPLATZ NEUSTADT

Projekt   Marktplatz Neustadt
Auftraggeber   Stadt Neustadt bei Coburg
Ort   Neustadt b. Coburg, Bayern
Planungszeitraum   2015
Leistungsumfang   Planung (Lph 2)
Bausumme   4,5 Mio Euro
Größe   1,2 ha
Auszeichnung   2. Preis Wettbewerb, 2015


Polis und Paradies. Urbanität versus himmlischer Gartenkunst. Dies sind Gegenbilder welcher der Gestaltungsentwurf zum Neustädter Marktplatz zelebriert. Feiert indem er deren explizite Gegensätze als Vorsätze eines modernen Lebens begreift.
Eingebunden in eine geschlossene Bebauung schält sich eine großzügige multifunktionale Platzfläche im Zentrum Neustadt heraus. Diese steht im gestalterischen Wettstreit zum direkt angrenzenden Berg auf dem die Kirche St. Georg. Zwei atmosphärische Welten, der geschäftige Marktplatz vor dem städtischen Rathaus sowie die Kirche inmitten eines modernen Garten Eden, verdichten sich zu einer Neustädter Welt.

to top